Kunsthandwerk fördern

Kette

Nora Rochel, Förderpreis 2014.
Foto: K. Ditté

Kultur braucht uns, wir brauchen Kultur!

Der BdK Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Sein Ziel ist es, das professionelle Kunsthandwerk in Baden-Württemberg zu fördern. Unter der Überschrift 'Talente fördern‘ verleihen wir diesem Thema besonderen Nachdruck. Denn die Förderung junger Kunsthandwerker ist uns ein großes Anliegen.

Kunsthandwerk bzw. angewandte Kunst ist eine eigenständige künstlerische Ausdrucksform und ein erhaltenswertes Kulturgut, das dem Menschen Identität verleiht.

In jeder historischen Phase entstanden Gebrauchs- und Schmuckgegenstände aus Keramik, Holz, Textil, Metall und Glas individueller Ausprägungen, die die jeweiligen Werkstätten und Künstler erkennen lassen. Von der Idee bis zum fertigen Produkt bestimmt jeder Kunsthandwerker, jede Kunsthandwerkerin, über Form, Funktion, Materialeinsatz und Arbeitstechnik.

Professionalität, eine persönliche Handschrift, zeitgenössisches Design und Nachhaltigkeit zeichnen ihre Produkte - Unikate oder Kleinserien - aus.

Zurück nach oben